Herzlich willkommen in der

Ev. Kita / Familienzentrum „Siemshof“

Unsere Kita ist ein gemeinsamer Lernort für Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren. In verschiedenen Funktionsbereichen wie Bau-, Rollenspiel- und Kreativbereich aber auch auf dem schönen Außengelände, lernen wir miteinander und voneinander. Eine gute Beziehung zu ihren Kindern und Ihnen als Eltern, ist wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Erziehungspartnerschaft wird bei uns ernstgenommen, und wir stehen Ihnen gerne als kompetente Gesprächspartner zur Verfügung.
Wir freuen uns, wenn Sie uns ihre Kinder anvertrauen und begegnen diesen mit Achtsamkeit und Anerkennung, um sie in Ihrer Entwicklung zu einer eigenständigen Persönlichkeit zu unterstützen.
Schauen Sie vorbei und lernen uns kennen.

Unser Haus

  • Wir sind eine Kita mit 4 Gruppen und 85 Plätzen für Kinder im Alter von 2 Jahren bis 6 Jahren.
     
  • Wir sind inklusiv und können in allen Gruppen Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf anbieten.
     
  • Mit unserer verlässlichen Öffnungszeit unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Montags – Freitags von 7.00 – 17.00 Uhr.
  • Sie können aus folgenden Buchungszeiten wählen:
    25 Stunden: 7.00 – 12.00 Uhr
    35 Stunden geteilt: 7.30 – 12.30 Uhr
    oder 7.00 – 13.00 Uhr
    und 14.00 – 16.00 Uhr
    35 Stunden im Block: 7.00 – 14.00 Uhr
    45 Stunden: 7.00 – 16.00 Uhr
    oder 8.00 – 17.00 Uhr
  • Bei uns is(s)t Ihr Kind gut!
    Wir legen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.
    Frühstück und Mittagessen werden täglich in unserer Kita frisch zubereitet.
     
  • Wir machen Ferien:
    Drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr. Bei Bedarf bieten wir einen ortsnahen Platz in unserer Ferien-Kita an.
    Bitte sprechen Sie uns an.
     
  • Unser Team ist immer gern für Sie da.
    Sie können Ihr Kind jederzeit in unserer Kita anmelden
    wir laden Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen.

Kontaktdaten

Ev. Kita / Familienzentrum „Siemshof“
Wietbrede 39
32584 Löhne

Tel: 05732 – 711 25
Mail: hf-kiga-siemshof@kirchenkreis-herford.de


Leitung: Claudia Stach


Leitung: Vanessa Timm

Wir sind

  • ein Familienzentrum und bieten allen Familien im Stadtteil vielfältige Angebote in den Bereichen Bildung, Beratung und Treffpunkt.
     
  • aktiver Partner in „Kita & Co“ und gestalten gemeinsam mit der Grundschule viele Projekte für Kita-Kinder und Schulkinder – damit der Übergang in die Schule gut gelingt.
     

Träger

Ev. Kirchenkreis Herford
Hansastr. 60
32049 Herford
www.kirchenkreis-herford.de

Kirchengemeinde

Unsere Kita ist lebendiger Teil der Ev. Luth. Kirchengemeinde Siemshof und ein Ort der Begegnung und Orientierung, an dem Gemeinde gelebt wird.
www.kirchengemeindesiemshof.de

Aktuelles

Guten Tag liebe Eltern,

ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen, damit Sie einen kleinen Eindruck von mit gewinnen können, denn ich bin die Neue hier.

Mein Name ist Vanessa Timm und ich bin 29 Jahre alt. Ich arbeite bereits seit 2012 beim Kirchenkreis Herford. Angefangen habe ich als Erzieherin in der Ev. Kindertagesstätte Lortzingstraße in Bünde. Nach einer Weiterbildung im Bereich der Inklusion und Integration habe ich in der Einrichtung als Integrationsfachkraft gearbeitet. Sich stets weiter zu entwickeln ist für mich eine Selbstverständlichkeit und so wuchs in mir der Wunsch, in Zukunft eine eigene Einrichtung zu leiten. Nach weiteren Fortbildungen im Bereich des Managements, ergab sich die Möglichkeit hier im schönen Siemshof gemeinsam mit Frau Stach sich an diesen Wunsch heranzuwagen.

Wir arbeiten nun seit Januar 2020 gemeinsam als Leitungsteam in der ev. Kindertageseinrichtung Siemshof. Durch dieses Modell kann ich eigeninitiativ handeln und den pädagogischen Alltag mit gestalten, mir aber auch Rat bei einer erfahrenen Leitung holen und mich austauschen.

Ich freue mich auf eine spannende neue Zeit mit vielen neuen Erfahrungen. Und ich freue mich Sie und Ihre Kinder kennenzulernen.


Herzlich Willkommen, Welcome, Ķarsilama, Drobro pozhalovat …

Für 22 Kinder beginnt im August die Kindergartenzeit in unserer KiTa. Wir sagen herzlich willkommen und freuen uns auf euch.

Während der Spielnachmittage und bei den Hausbesuchen haben wir uns bereits kennengelernt und starten nun in eine aufregende Zeit. Der Eintritt in die KiTa ist ein großes Ereignis, und es braucht einfühlsame Unterstützung und aufmerksame Zugewandtheit. Erzieherinnen und Eltern tragen maßgeblich zum Gelingen bei und selbstverständlich sind vertraute Kuscheltiere oder das Schnuffeltuch gern gesehene Unterstützung.

Ein Wort an Sie, liebe Eltern, lassen Sie sich bei Startschwierigkeiten nicht verunsichern. Fragen, die Sie bewegen, sind uns sehr vertraut und wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch und sind an Ihrer Seite.

Einen sonnigen Sommer, wir sehen uns …


Bewegung macht Spaß

Beim Bewegungstag des Familienzentrums Siemshof konnten Kinder und ihre Eltern viele unterschiedliche Sportarten ausprobieren.

Kiste für Kiste – immer höher und nur gesichert durch ein Kletterseil erklimmt der Junge die Kletterstation. Hochkonzentriert und in Ruhe baut er seinen Kistenturm auf. Um ihn herum sieht es derweilen ganz anders aus: Auf dem gesamten Schulhof der evangelischen Grundschule Mennighüffen-Ost toben und spielen Kinder und probieren alles aus, was der Sport in der Region so zu bieten hat.

Am vergangenen Samstag fand wieder der „Bewegungstag“ statt – eine Kooperationsveranstaltung des Familienzentrums der Kirchengemeinde Siemshof und der Volkshochschule Löhne.

Das Angebot war vielfältig: Handball, Fußball, Aerobic für Eltern, unterschiedliche Bewegungs- und Tanzspiele, Taekwondo und die Kistenkletteranlage der evangelischen Jugend. Eine große Attraktion waren die beiden Ponys Max und Bonnie, auf denen die Kinder das Reiten ausprobieren konnten.

„Zum einen bietet es den Vereinen die Möglichkeit sich und ihre Angebote zu präsentieren, aber vor allem bietet es den Kindern aus der Umgebung, sich in vielen verschiedenen Sportbereichen auszuprobieren“, erklärte Organisatorin Claudia Stach. Etwas direkter kommentierte der junge Florian den Bewegungstag: „Wow, hier gibt es ja mehr, als ich dachte“.

Beim abschließenden Bambinilauf kam auch so manches Elternteil ins Schwitzen, während sie auf der rund 800 Meter langen Strecke hinter ihren Kinder herliefen. „Sport und Bewegung ist wichtig. Und es ist schön, zu sehen, mit wie viel Freude die Kinder heute alle Sportarten getestet haben“, sagte Claudia Stach am Ende des Tages.

Eine gelungene Veranstaltung der evangelischen Kita / des Familienzentrums Siemshof. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden. Schön, dass es euch gibt.

Torben Stallmann

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise können im Moment keine Veranstaltungen stattfinden.