Herzlich willkommen in der

Ev. Kita / Familienzentrum „Hiddenhausen“

Die Ev. Luth. Kirchengemeinde Stephanus Hiddenhausen ist Trägerin der Kindertageseinrichtungen in den Bezirken Eilshausen, Hiddenhausen, Oetinghausen, Schweicheln und Sundern.
Es gibt ein gemeinsames Fundament, das die Arbeit in unseren Tageseinrichtungen prägt. Wir sind evangelische KiTas, die Kinder als Gottes Kinder annehmen und mit ihnen ihre Lebenswelt entdecken. Wir lassen Kinder und deren Familien teilhaben an dem, was unseren Alltag ausmacht.

Die evangelische KiTa Hiddenhausen liegt in der Ortsmitte des Ortsteils Hiddenhausen und wurde 1966 eröffnet. Bereits mehrere Generationen von Hiddenhausern besuchten die KiTa, so dass über die vielen Jahre ein enges und teilweise sogar familiäres Netzwerk aus Helfern, Kooperationspartnern und Freunden aufgebaut und gepflegt werden konnte. Die KiTa Hiddenhausen wurde 2011/12 räumlich erweitert und renoviert. Dadurch wurden räumliche Voraussetzungen geschaffen, Kinder ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt in zwei Gruppen aufzunehmen. Das durchdachte Raumkonzept erfüllt die verschiedenen Bedürfnisse der Kinder, unterstützt die Entwicklung und bietet motivierende Lernchancen.
Unsere zweigruppige Einrichtung ist barrierefrei gestaltet und verfügt über einen Bewegungsraum, sowie Ruhe- und Schlafräume für die Kinder und kindgerechte Küchenzeilen in beiden Gruppennebenräumen. Die pädagogischen Räume werden flexibel genutzt und bei Bedarf im Zusammenhang mit der thematischen Arbeit gestaltet und verändert.
Ein großzügiges und attraktives Außengelände, mit Piratenschiff, mit echtem Traktor (!), einer gepflasterten Fahrzeugstrecke von 60 Metern Länge, die die Kinder mit Bobbycar, Dreirad und Roller befahren können und vielen Bäumen und Hecken zum Verstecken fördern den natürlichen Bewegungsdrang und die Bewegungsfreude der Kinder.
Unsere KiTa ist ein gemeinsamer Lernort für Kinder mit und ohne Behinderung. Die Eltern sind unsere wichtigsten Kooperationspartner. Das gegenseitige Vertrauen ist Grundlage für unsere Zusammenarbeit. Neben den täglichen Begegnungen beim Bringen und Abholen der Kinder, gibt es verschiedene Anlässe im KiTa-Jahr zusammenzukommen, zu feiern und uns auszutauschen.
Der Förderverein „Freundeskreis Evangelischer Kindergarten Hiddenhausen e.V.“ setzt alles in Bewegung, damit Hilfe da ankommt, wo sie am meisten gebraucht wird. Bei den Kindern und der KiTa!

Unser Haus

  • Wir sind eine Kita mit 2 Gruppen und 40 Plätzen für Kinder im Alter von 2 Jahren bis 6 Jahren.
     
  • Wir sind inklusiv und können in allen Gruppen Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf anbieten.
     
  • Mit unserer verlässlichen Öffnungszeit unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Montags – Freitags von 7.00 – 17.00 Uhr.
  • Sie können aus folgenden Buchungszeiten wählen:
    25 Stunden: 7.30 – 12.30 Uhr
    35 Stunden geteilt: 7.00 – 12.00 Uhr
    oder 8.00 – 13.00 Uhr
    und 14.00 – 16.00 Uhr
    35 Stunden im Block: 7.00 – 14.00 Uhr
    45 Stunden: 7.00 – 16.00 Uhr
    oder 8.00 – 17.00 Uhr
  • Bei uns is(s)t Ihr Kind gut!
    Wir legen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.
    Frühstück und Mittagessen werden täglich in unserer Kita frisch zubereitet.
     
  • Wir machen Ferien:
    Drei Wochen in den Sommerferien und die kompletten Weihnachtsferien. Bei Bedarf bieten wir einen ortsnahen Platz in unserer Ferien-Kita an.
    Bitte sprechen Sie uns an.
     
  • Unser Team ist immer gern für Sie da.
    Sie können Ihr Kind jederzeit in unserer Kita anmelden
    wir laden Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen.

Kontaktdaten

Ev. Kita / Familienzentrum „Hiddenhausen“
Am Kindergarten 10
32120 Hiddenhausen

Tel: 05223 – 8 32 00
Mail: hf-kiga-hiddenhausen@kirchenkreis-herford.de


Leitung: Silke Heller

Wir sind

  • ein Familienzentrum und bieten allen Familien im Stadtteil vielfältige Angebote in den Bereichen Bildung, Beratung und Treffpunkt.
     
  • aktiver Partner in „Kita & Co“ und gestalten gemeinsam mit der Grundschule viele Projekte für Kita-Kinder und Schulkinder – damit der Übergang in die Schule gut gelingt.
     

Träger

Ev. Luth. Kirchengemeinde Hiddenhausen-Stephanus
Erdbrügge 13
32120 Hiddenhausen
www.stephanus-hiddenhausen.de

Kirchengemeinde

Unsere Kita ist lebendiger Teil der Ev. Luth. Kirchengemeinde Hiddenhausen-Stephanus und ein Ort der Begegnung und Orientierung, an dem Gemeinde gelebt wird.
www.stephanus-hiddenhausen.de

Aktuelles

Die Ev. KiTa Hiddenhausen feiert „Die Vogelhochzeit“

Gleich zu Beginn des KiTa-Festes begeisterte der Mehrgenerationenchor „Klein trifft Groß“ die Besucher mit der Aufführung des Mini-Musicals „Die Vogelhochzeit“ von Rolf Zuckowski. Im voll besetzten Gemeindesaal spielten, tanzten, erzählten und sangen die Chormitglieder die Geschichte von der Vogelhochzeit unter der Leitung von Elisabeth Hinz. Musikalisch unterstützt wurde der Chor am Klavier und Gitarre von Benjamin Hinz. Gebannt und tief beeindruckt verfolgten die Zuschauer, wie ein Vogelpaar zusammenfand und Hochzeit feierte. Nach der langen Zeit des Brütens kam schließlich der Höhepunkt, als das Vogelbaby aus dem Ei schlüpfte und „Hallo Mama, Hallo Papa“ sang. Belohnt wurde die Darbietung mit viel Applaus.

Im Anschluss an die Aufführung erhielt jedes Kind eine Vogelmaske und alle Besucher sowie Gäste flogen rüber zur KiTa. Dort durften sich alle mit Getränken, Bratwurst, mitgebrachten Salaten und Popcorn stärken. Die Kinder konnten nach Herzenslust an verschiedenen Spielaktionen teilnehmen, die die Mitarbeiterinnen der KiTa vorbereitet hatten. Bei Familie Ente wurde beispielsweise geangelt und bei Familie Huhn wurde die Geschicklichkeit getestet.

Der schöne Sonnentag lud zum Verweilen und Erzählen ein.
KiTa-Leiterin Silke Heller bedankt sich bei allen Helfern für das gelungene Fest.


12 Mathekings und Mathequeens verabschiedet

Bei strahlendem Sonnenschein saßen Eltern mit ihren Kindern auf der Wiese unserer KiTa. Es wurde gespielt, gebaut, sortiert, klassifiziert, gemessen, gelegt und vieles mehr.

Kurz zuvor besuchten unsere großen KiTa-Kinder, die jetzigen Erstklässler, die interaktive Wanderausstellung Mathekings und Mathequeens im Kreishaus Herford. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse nahmen die Kinder mit und stellten sie ihren Eltern auf der Verabschiedungsfeier vor.

Nach dem gemeinsamen Abendbrot mit tollem Überraschungsbuffet wurde es dann doch sehr emotional. Silke Heller bedankte sich im Namen des ganzen Teams bei den Eltern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung sowie für das gute Miteinander in all den Jahren. Mit Dankbarkeit und Freude blicken wir auf die gemeinsame Zeit zurück, in der wir beobachten durften, wie sich die Kinder in ihrer Persönlichkeit weiterentwickelt und mancherlei Fähigkeiten zur Entfaltung gebracht haben. Damit die KiTa-Zeit in Erinnerung bleibt, überreichten die Mitarbeiterinnen den Kindern ihre Portfoliomappe. Darin enthalten sind die vielen Projekte sowie Themen, die zusammen erarbeitet und erlebt wurden.

Pastorin Gronemann beendete den Abend mit ein paar schönen Worten und Gottes Segen.

Wir wünschen den Familien alles Liebe und Gute, viel Vertrauen und Zuversicht sowie Gottes liebevolle Begleitung.

Groß war die Freude über das Abschiedsgeschenk. Eine Matschküche für den Spielplatz!


Rezept MATSCHKÜCHE

Man nehme:
• Emilia
• Jella
• Julian
• Lina
• Liv
• Luca
• Lya
• Madlena
• Mats
• Olivia
• Philipp
• Zoe

Zubereitung:
Heize die WhatsApp-Gruppe vor. Besorge alle Zutaten möglichst frisch. Teile die Arbeitsschritte sorgfältig ein. Verrühre die Farben zügig und trage sie dick auf. Bringe Werkzeuge, Schrauben und motivierte Eltern zusammen und bring alles Hand in Hand zum Kochen. Würze mit tollem Zubehör für spielerischen Genuss. Serviere am besten auf dem Kita-Fest.

Zubereitungszeit:
• etwa 6 Jahre

Schwierigkeitsgrad:
• für Profiköche

Passt zu:
• jeder Jahreszeit und allen Kindern

Verfasser:
• Einschüler 2019

Veranstaltungen

Juli

  • 01.07. Schnuppernachmittag für die neuen Kinder
  • 07.07. Gemeindefest mit Familiengottesdienst
  • 15.07. – 02.08. Sommerferien

August

  • 05.08. erster KiTa-Tag nach den Ferien
  • 30.08. Familiennachmittag

September

  • 08.09. Apfeltag Obsthof Otte
  • 09.09. Nummernvergabe Basar
  • 16.09. Abgabe Startgeld Basar
  • 17.09. Elternabend „Schulfähigkeit – was ist das?“
  • 27.09. Aufbau Basar
  • 28.09. Basar

Oktober

  • 04.10. KiTa ist geschlossen
  • 07. – 10.10. Elternsprechtage
  • 11.10. KiTa ist geschlossen
  • 12.10. Spielzeugflohmarkt
  • 21. – 25.10. Kinderbibelwoche
  • 27.10. Familiengottesdienst mit anschl. Mittagessen und Tag der offenen Tür
  • 28. + 29.10. Laternen-Bastelnachmittage

November

  • 07.11. Laternenfest

Dezember

  • 18.12. Adventsfeier Wolkengruppe
  • 19.12. Adventsfeier Wiesengruppe
  • 23.12.19 – 03.01.20 Weihnachtsferien