oberer Bogen

Herzlich willkommen in der

Ev. Kita „Anna Seeger“

Der Anna-Seeger-Kindergarten im Stadtteil Westerenger ist eine evangelische Tageseinrichtung, die Kindern im Alter von 2 – 6 Jahren Bildung, Erziehung und Betreuung bietet.
Die Einrichtung ist so gestaltet, dass die Kinder sich wohl fühlen können und ihnen durch viele, unterschiedliche Materialien altersentsprechende Entwicklungsmöglichkeiten geboten werden. Die Gruppenräume haben pädagogische Schwerpunkte und werden trotz fester Gruppenverbände gruppenübergreifend genutzt. Dadurch werden individuelle Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt und ihre Selbstbildungsprozesse gefördert.
Die Kinder haben Pädagoginnen an ihrer Seite, die ihnen Zuwendung, Vertrauen und Verlässlichkeit entgegen bringen.
Bezugspersonen, die emotionale Sicherheit bieten und Räumlichkeiten in denen Kinder altersgemäß „Neues entdecken“ können, sind die Grundlage, um ganzheitlich Bildungsprozesse gestalten zu können.

Unser Haus

  • Wir sind eine Kita mit 4 Gruppen und 85 Plätzen für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.
     
  • Wir sind inklusiv und können in allen Gruppen Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf anbieten.
     
  • Mit unserer verlässlichen Öffnungszeit unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Montags – Freitags von 7.15 – 16.15 Uhr.
  • Sie können aus folgenden Buchungszeiten wählen:
    25 Stunden: 7.30 – 12.30 Uhr
    35 Stunden geteilt: 7.30 – 12.30 Uhr
    und 14.00 – 16.00 Uhr
    35 Stunden im Block: 7.15 – 14.15 Uhr
    45 Stunden: 7.15 – 16.15 Uhr
  • Bei uns is(s)t Ihr Kind gut!
    Wir legen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.
    Frühstück und Mittagessen werden täglich in unserer Kita frisch zubereitet.
     
  • Wir machen Ferien:
    Drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr. Bei Bedarf bieten wir einen ortsnahen Platz in unserer Ferien-Kita an.
    Bitte sprechen Sie uns an.
     
  • Unser Team ist immer gern für Sie da.
    Sie können Ihr Kind jederzeit in unserer Kita anmelden
    wir laden Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen.

Kontaktdaten

Ev. Kita „Anna Seeger“
Spenger Str. 301 (Zufahrt über Fasanenstraße)
32130 Enger

Tel. 05224 – 35 53
Mail: hf-kiga-westerenger@kirchenkreis-herford.de

Stephanie Lange
Leitung: Stephanie Lange

Wir sind

  • aktiver Partner in „Kita & Co“ und gestalten gemeinsam mit der Grundschule viele Projekte für Kita-Kinder und Schulkinder – damit der Übergang in die Schule gut gelingt.
     

Ev. Kita „Anna Seeger“

Ev. Kita „Anna Seeger“

Träger

Ev. Kirchenkreis Herford
Hansastr. 60
32049 Herford
www.kirchenkreis-herford.de

Kirchengemeinde

Unsere Kita ist lebendiger Teil der Ev. Luth. Kirchengemeinde Enger und ein Ort der Begegnung und Orientierung, an dem Gemeinde gelebt wird.
www.kg-enger.de

Aktuelles

„Tragt in die Welt nun ein Licht …“

… unter diesem Thema steht unsere diesjährige Adventszeit. Gemeinsam mit den Kindern machen wir uns auf den Weg zur Krippe.

Wir gestalten unsere Einrichtung weihnachtlich, mit vielen Lichtern, Sternen und allem was uns in der Vorweihnachtszeit begleiten soll. Wir treffen uns montags zu gemeinsamen Adventsandachten im Flur, rund um unseren Adventskranz und unseren Tannenbaum.

Leider ist unser Vater- Kind- Vormittag auf Grund der hohen Coronafallzahlen ausgefallen. Den Baumschmuck, der dort gebastelt werden sollte, haben alle Kinder mit nach Hause bekommen und diesen am Montag, nach dem ersten Advent an den leuchtenden Tannenbaum gehängt.

In den Gruppen lesen wir jeden Tag eine kleine Geschichte, um uns die Zeit bis Weihnachten nicht so lang werden zu lassen.
Viele weitere weihnachtliche Angebote aus verschiedensten Bildungsbereichen finden in unserer Kita statt:

  • Bastelangebote
  • Kekse backen
  • Malen mit gefärbten Eiswürfeln
  • Kerzen gießen
  • Singkreise in gemütlicher Atmosphäre
  • Lesen verschiedenster Weihnachtsgeschichte
  • und noch vieles mehr

Alle Kinder werden am 03. Dezember 2021 einen ihrer Hausschuhe auf die Fensterbank stellen. Mal schauen, ob am 06. Dezember der Nikolaus zu Besuch kommt. In einer Andacht werden wir die Legende vom heiligen Nikolaus hören.

Unsere Weihnachtsfeiern auf Gruppenebene und unser Weihnachtsgottesdienst in der Kirche werden noch einmal ein sehr festlicher Moment in der Adventszeit sein.

Wir wünschen allen Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2022.

Das Team der Ev. Anna- Seeger- Kita


„Ich geh mit meiner Laterne….“

Am 08. und 09. November 2021 war es nach langer Zeit endlich wieder einmal so weit. Gemeinsam mit Kindern und Eltern haben wir mit jeweils zwei Gruppen an zwei Tagen ein Laternenfest gefeiert.
Als es langsam dunkel wurde, haben wir uns am Kindergarten getroffen. Mit selbstgebastelten Laternen und musikalischer Begleitung sind wir dann losgezogen. Eine Runde haben wir über das Kindergartengelände gedreht und dann ging es nach nebenan auf die Wiese unseres Nachbarn. Inzwischen war es schon richtig dunkel und passend zu dem Lied „Lichterkinder“, leuchteten die Laternen um die Wette.
Nachdem wir die Geschichte vom heiligen Sankt Martin und dem Bettler gehört hatten, haben wir uns auf den Rückweg zum Kindergarten gemacht, wo schon eine Überraschung gewartet hat. Für jedes Kind gab es einen Stutenkerl.
Nach einem letzten gemeinsamen Lied „Sankt Martin“ haben wir uns alle auf den Nachhauseweg gemacht.


„Kids für’s Klima – kleine Hände mischen auf“

Dies ist das Thema unseres derzeitigen Kunstprojektes. Bereits zum dritten Mal dürfen wir an dem Projekt teilnehmen, welches vom Landesprogramm „Kultur und Schule“ gefördert wird. Leider konnten wir dieses Mal Corona bedingt nicht gemeinsam mit allen Schulkindern kreativ werden. Aber Martina Brüne unterstützt uns als Künstlerin wieder tatkräftig und steht mit vielen Tipps, Tricks und Ratschlägen rund ums Malen bereit.

Unser Start im September fand leider wenige Wochen später ein jähes Ende. Die Coronapandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten bis vor ein paar Wochen pausieren. Am 21. Juni ging es endlich weiter. Unter den Corona bedingten Schutzmaßnahmen kam Frau Brüne zu uns in den Kindergarten und es wurde bunt. Mit Acrylfarben auf Leinwand entstanden nach und nach die Kunstwerke der Kinder. Der Kreativität und Fantasie waren keine Grenzen gesetzt und so kamen auch noch viele andere Materialien z.B. Korken, Rinde, Plastik, Sand oder Federn zum Einsatz! In diesem Jahr konnten die Kunstwerke in den Außenfenstern der Kita bestaunt werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Brüne. Wir freuen uns auf noch hoffentlich viele weitere gemeinsame Projekte und Aktionen.


Veranstaltungen

Voraussichtliche Terminplanung im Kitajahr 2021/2022

November:
• 08.11: 16.30- 17.30 Uhr Laternenumzug mit Eltern und Geschwistern (Malwerkstatt und Forschergruppe)
• 09.11: 16.30- 17.30 Uhr Laternenumzug mit Eltern und Geschwistern (Puppenecke und Bauecke)
• 10.11, 17.11, 24.11: 07.30- 09.30 Uhr Kunstprojekt Kultur und Schule mit dem Einschulungsjahrgang 2022 (in Kleingruppen)
• Rahmenthema zur Weihnachtszeit „Tragt in die Welt nun ein Licht“, religionspädagogisches Thema „Auf dem Weg zur Krippe“
• 27.11: 10.00-12.00 Uhr Vater- Kind- Vormittag, Aufstellen des Tannenbaumes und Basteln von Baumschmuck
• 29.11: 10.00-10.30 Uhr Adventsandacht (Puppenecke/ Bauecke)
• 29.11: 10.30- 11.00 Uhr Adventsandacht (Forschergruppe/Malwerkstatt)

Dezember:
• 06.12: 10.00-10.30 Uhr Andacht zum Nikolaustag (Puppenecke/ Bauecke)
• 06.12: 10.30- 11.00 Uhr Andacht zum Nikolaustag (Forschergruppe/Malwerkstatt)
• 08.12, 22.12: 07.30- 09.30 Uhr Kunstprojekt Kultur und Schule mit dem Einschulungsjahrgang 2022 (in Kleingruppen)
• 08.12: 15.00- 17.00 Uhr Weihnachtsfeier der Bauecke
• 13.12: 10.00-10.30 Uhr Adventsandacht (Puppenecke/ Bauecke)
• 13.12: 10.30- 11.00 Uhr Adventsandacht (Forschergruppe/Malwerkstatt)
• 13.12: 15.00- 17.00 Uhr Weihnachtsfeier der Malwerkstatt
• 15.12: 15.00- 17.00 Uhr Weihnachtsfeier der Puppenecke
• 16.12: 15.00- 17.00 Uhr Weihnachtsfeier der Forschergruppe
• 20.12: 10.00-10.30 Uhr Adventsandacht (Forschergruppe/Malwerkstatt)
• 20.12: 10.30- 11.00 Uhr Adventsandacht (Puppenecke/ Bauecke)
• 23.12: 11.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Kirche mit Pfarrer Stephan Horstkotte

Januar:
• 05.01: 10.00 Uhr Sternsinger kommen mit Pfarrer Stephan Horstkotte in die Kita
• 06.01: Timpkenfest in der Stiftskirche Enger
• 12.01, 26.01: 07.30- 09.30 Uhr Kunstprojekt Kultur und Schule mit dem Einschulungsjahrgang 2022 (in Kleingruppen)

Februar:
• 09.02, 23.02: 07.30- 09.30 Uhr Kunstprojekt Kultur und Schule mit dem Einschulungsjahrgang 2022 (in Kleingruppen)
• Religionspädagogische Vorbereitung auf Ostern- den Kindern werden biblische Geschichten erzählt

März:
• Start der jährlichen Entwicklungsgespräche
• 09.03, 23.03: 07.30- 09.30 Uhr Kunstprojekt Kultur und Schule mit dem Einschulungsjahrgang 2022 (in Kleingruppen)
• 14.03: 16.00 Uhr Elternbeirat (eine Betreuung für Kinder deren Eltern teilnehmen ist gesichert)

April:
• ab 04.04 Beginn mit der Thematik Ostern
• 10.00 Uhr Andachten mit Pfarrer Stephan Horstkotte in der Kita
o 12.04: Einzug in Jerusalem
o 13.04: Das letzte Abendmahl (Kinder erleben das Abendmahl)
o 14.04: Kreuzigung und Auferstehung
• 19.04: Osterfrühstück
• 20.04: 10.30 Uhr Osterandacht in der Kirche mit Pfarrer Stephan Horstkotte und unserer Nachbarkita „Unterm Regenbogen“
• 06.04, 27.04: 07.30- 09.30 Uhr Kunstprojekt Kultur und Schule mit dem Einschulungsjahrgang 2022 (in Kleingruppen)

Wichtige Termine für unsere Schulkinder:
• Anfang des Jahres 2022 startet das Schulanfängerprojekt
• 11.06: ab 11.00 Uhr Schulkinderverabschiedungsfest für die Kinder des Einschulungsjahrgangs 2022
• 22.06: 16.30 Uhr Verabschiedungsgottesdienst für die Kinder des Einschulungsjahrgangs 2022

Zwischendurch werden sicherlich noch einzelne Termine dazu kommen. Einladungen zu den einzelnen Veranstaltungen und eventuelle Terminänderungen werden Sie in unseren Eingangstüren oder in Ihren E-Mail- Postfächern finden.

Die Einrichtung bleibt vom 24.12 bis einschließlich 31.12.2021 geschlossen.
Am 25. März 2022 (Freitag) bleibt unsere Einrichtung aufgrund einer Teamfortbildung ganztägig geschlossen.

Bei all unseren Veranstaltungen mit Eltern gelten die aktuellen Bestimmungen der Coronaschutzverordnung.
Wir hoffen, dass alle Termine wie geplant umgesetzt werden können, jedoch müssen wir immer die aktuelle Entwicklung der Infektionszahlen im Blick behalten. Bei Änderungen werden wir Sie schnellstmöglich informieren.